StartseiteHygiene

Besucher-Hygiene im Deutschen Bunkermuseum

Regeln für den Museums-Besuch

Bitte unterstützen Sie beim Besuch des Deutschen Bunkermuseums in Schweinfurt die Eindämmung der Covid-19-Pandemie. Halten Sie sich dafür unbedingt an die folgenden Hygienehinweise. Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit an das Personal.

Hände desinfizieren
Im Eingangsbereich haben wir für Sie Desinfektionsspender aufgestellt.

Hände nicht ins Gesicht
Vermeiden Sie es bitte, sich ins Gesicht zu fassen.

Kein Händeschütteln
Bitte schütteln Sie niemand die Hand im Deutschen Bunkermuseum.

1,5 Meter Abstand
Halten Sie bitte 1,5 Meter Abstand zu den anderen Besuchern.

In Armbeuge husten
Bitte husten Sie nicht in die Hand, um Bakterienübertragung zu vermeiden.

FFP2 Maske
Je nach aktueller Lage und behördlicher Vorgabe ist eine FFP2 Maske zu tragen.

Nichts anfassen
Es ist untersagt, Exponate im Deutschen Bunkermuseum anzufassen.

Gruppenbildung vermeiden
Meiden Sie Gruppen. Unsere Museumsfläche bietet ausreichend Fläche.

Keine WC Benutzung
Aus Gründen der Übertragungsgefahr ist keine WC Nutzung möglich.

Arzt bei Symptomen rufen
Treten die bekannten Symptome auf, rufen Sie sofort einen Arzt an.

Besucher mit Symptomen meiden
Mögliche infizierte Besucher sind unbedingt zu meiden.

Informationen beachten
Weitere Infos sind ausgehängt, fragen Sie auch gerne unser Team.

© Copyright - Deutsches Bunkermuseum Schweinfurt