Technisches Hilfswerk THW

Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk THW wurde 1950 gegründet. Aufgabe: Zivilschutz und Katastrophenschutz. Es handelt sich um eine Bundesbehörde die dem Bundesinnenministerium untersteht. Das THW ist eines der vielen Themengebiete im Deutsches Bunkermuseum in Schweinfurt (Ernst Sachs Straße). Das Bunkermuseum beheimatet die größte Ausstellung zum Zivilschutz während Zweiter Weltkrieg und Kalter Krieg. Die Besucher erfahren hoch Interessantes zum Thema Hochbunker, Tiefbunker, Atombunker sowie zu den Regelbauten des Atlantikwall. Es gibt Berichte von Zeitzeugen, Infos aus der Wehrmacht sowie vieles zum Luftkrieg über Deutschland zu erfahren. Zu sehen gibt es beispielsweise: Stabbrandbombe, Sprengbombe und Brandbombe. Aber auch Trümmerteile einer Focke Wulf 109 sowie einer Messerschmitt BF110.

Übersicht