Sehenswürdigkeit in Schweinfurt

Welche ist eine interessante Sehenswürdigkeit in Schweinfurt? Deutsches Bunkermuseum ist ein Geschichtsmuseum in einem Bunker von 1941. Der Hochbunker ist auf Befehl von Adolf Hitler (Führer Sofortprogramm) im Stadtteil Oberndorf gebaut worden. Schweinfurt verfügte insgesamt über 13 Hochbunker. Das Museum in Schweinfurt beleuchtet die Themen Zweiter Weltkrieg und Kalter Krieg und ist ganzjährig für Gruppen ab zehn Personen geöffnet. Das Bunkermuseum in Schweinfurt verfügt über die größte Ausstellung in einem Atombunker zu den Themen Luftschutz und Bevölkerungsschutz. Die spannende Erlebnisführung durch den Museumsbunker dauert rund anderthalb Stunden. Es geht in der Gasschleuse los und dann weiter ins Lazarett. Von dort geht es in die übrigen Themenbereiche, wie Gasschutz, Trümmerfrauen, Bayerisches Rotes Kreuz, Technisches Hilfswerk (THW) sowie Bundeswehr und das Kriegsende.

Übersicht