Gedenkveranstaltung zum Kriegsende

Bunker am 14. und 15. April geöffnet

Anlässlich des 73-jährigen Kriegsendes am 11. April 1945 in Schweinfurt (Einmarsch der Amerikaner) findet auch in diesem Jahr wieder die große Gedenkveranstaltung im Deutschen Bunkermuseum statt (Ernst-Sachs-Straße 73). Am Samstag, 14. April und am Sonntag, 15. April ist der Bunker ab 10 Uhr geöffnet. Anbei den Tagen finden tolle Vorträge statt (siehe Programm). Im Außenbereich werden historische US Army-Fahrzeuge aus der Zeit des Kalten Kriegs erwartet. Schirmherr der Veranstaltung ist Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastian Remelé.